einführung

Dieses Dokument (zusammen mit allen Dokumenten, auf die hier bezugsweise) informiert Sie über die Geschäftsbedingungen, zu denen wir die auf dieser Website (der Website) aufgeführten Geldtransferdienste (die Dienste) verkaufen und ihnen zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass unsere Verwendung des Begriffs "Dienstleistungen" in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aber nicht beschränkt auf Geldüberweisungsdienste, Geldüberweisungsdienste, internationale Geldüberweisungsdienste und Zahlungsdienste gemäß Anhang 1 Teil 1 der Zahlungsdienste-Verordnungen 2009. Bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen, wenden Sie sich bitte an:

  • Lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die Bedingungen) und insbesondere unsere Stornierungs- und Rückgabebedingungen in Ziffer 11 und die Beschränkung unserer Haftung und Ihrer Entschädigung unter Ziffer 15
  • Drucken Sie eine Kopie für zukünftige Referenzen.
  • Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung zu Ihren personenbezogenen Daten.

Mit der Bestellung eines der auf dieser Website aufgeführten Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, rechtlich an diese Bedingungen gebunden zu sein. Sie können ihren Kauf nicht fortsetzen, wenn Sie diese Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, die geändert oder geändert und von Zeit zu Zeit auf dieser Website veröffentlicht werden können.

Wir behalten uns das Recht vor, die Website, unsere Haftungsausschlüsse und die Bedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu überarbeiten und zu ändern. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website (oder eines Teils davon) nach einer Änderung gilt als Ihre Annahme dieser Änderung. Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig zu überprüfen, ob wir diese Bedingungen geändert haben.

Über uns

2.1. Diese Website ist Eigentum und wird betrieben von ACE Money Transfer/AFTAB CURRENCY EXCHANGE LTD (wir/uns/unsere), einer in England und Wales eingetragenen Aktiengesellschaft unter der Firmennummer: 04502952 mit Sitz in Suite 602, Piccadilly House, 49 Piccadilly, Manchester, M1 2AP • Großbritannien.

2.2. Wir sind Mitglied und werden von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert, einer aufsichtsrechtlichen Berufsorganisation für die Regulierung unserer Zahlungsdienste-Aktivitäten gemäß den Payment Services Regulations 2017. Wir können im FCA-Register über unsere Registrierungsnummer identifiziert werden: 506692. Wir werden von der FCA und HMRC reguliert. Die Regeln und Vorschriften für professionelles Verhalten finden Sie unter http://www.fca.gov.uk..

nachschublinien

3.1. Sie erklären sich damit einverstanden, dass E-Mail und andere elektronische Mitteilungen als Fernkommunikationsmittel verwendet werden können, und erkennen an, dass alle Verträge, Mitteilungen, Informationen und andere Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, mit allen diese Mitteilungen schriftlich zu schreiben.

3.2. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren oder Ihnen Informationen zur Verfügung stellen, indem wir Mitteilungen auf unserer Website veröffentlichen.

4. ÜBERSEE-ORDEN

4.1. Unsere Website ist für die Nutzung durch Kunden mit Wohnsitz in England, Wales, Schottland und Nordirland (Vereinigtes Königreich), der EU und international bestimmt.

4.2. Wir können Ihre Bestellung annehmen, wenn Sie ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder international haben, vorbehaltlich der Vorberegung eines Rechts, die Spezifikationen oder Standards der auf der Website und/oder diesen Bedingungen angebotenen Dienste zu ändern oder die Annahme einer Bestellung für unsere Dienstleistungen von Ihnen, wenn es unser Geschäft übermäßig belasten wird oder wenn wir einen objektiven Grund dafür haben. Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, sind Sie verpflichtet, für alle zusätzlichen Kosten, die uns entstehen, um Ihre Bestellung zu erleichtern, zu bezahlen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu stornieren, falls die zusätzlichen Kosten nicht akzeptabel sind.

4.3. Wenn wir damit einverstanden sind, von der Website bestellte Dienstleistungen für Lieferungen außerhalb des Vereinigten Königreichs zu liefern, können sie Gebühren, Zöllen und/oder Steuern oder Ausgaben unterliegen, die aufgrund der Einhaltung lokaler und ausländischer regulatorischer Vorschriften oder Gesetze entstehen. Sie sind für die Zahlung solcher Zölle und/oder Steuern zusätzlich zu unserem Preis verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über diese Gebühren haben und nicht immer ihren Betrag vorhersagen können. Bitte wenden Sie sich vor der Bestellung an Ihre örtliche Zollstelle oder Steuerbehörde, um weitere Informationen zu erhalten.

4.4. Sie müssen alle geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes einhalten, für das die Dienste bestimmt sind. Wir haften nicht für Verstöße von Ihnen gegen solche Gesetze.

5. registrierung

Diese Website ist Eigentum und wird betrieben von ACE Money Transfer/AFTAB CURRENCY EXCHANGE LTD (wir/uns/unsere), einer in England und Wales eingetragenen Aktiengesellschaft unter der Firmennummer: 04502952 mit Sitz in Pall Mall Court, 61/67 King Street, Manchester, M2 4PD.

5.2. Mit der Registrierung auf der Website verpflichten Sie sich:

  • 5.2.1. Dass alle Angaben, die Sie uns zum Zwecke der Registrierung auf der Website und des Kaufs der Dienste zur Verfügung stellen, wahr, genau, aktuell und in jeder Hinsicht vollständig sind
  • 5.2.2. Um uns unverzüglich über Änderungen der bei der Registrierung oder Ihrer personenbezogenen Daten bereitgestellten Informationen zu informieren
  • 5.2.3. Dass Sie über 18 Jahre alt sind oder wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, haben Sie die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten, sich in Verbindung mit und unter ihrer Aufsicht bei diesen Diensten zu registrieren und diese zu erwerben.
  • 5.2.4. So verwenden Sie die Website nur mit Ihrem eigenen Benutzernamen und Passwort
  • 5.2.5. Um alles zu tun, um Ihr Passwort sicher zu halten
  • 5.2.6. Ihr Passwort niemandem preiszugeben
  • 5.2.7. So ändern Sie Ihr Passwort sofort, nachdem Sie festgestellt haben, dass es kompromittiert wurde
  • 5.2.8. Um Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort weder direkt noch indirekt an dritte Personen als Sie zu übertragen oder zu verkaufen, um sie zu verwenden,
  • 5.2.9. Um uns korrekte, genaue, vollständige und wahrheitsgemäße

(i) die Geldüberweisungstransaktion oder Transaktionen, die Sie uns anweisen,

(ii) die korrekten, genauen und vollständigen Angaben des Zahlungsempfängers oder Begünstigten, einschließlich Name, Anschrift, Bankkontonummer und sonstiger Informationen über den Zahlungsempfänger oder Begünstigten, die wir von Zeit zu Zeit benötigen,

(iii )Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Ihre Bankkontonummer und alle anderen Informationen, die wir von Ihnen von Zeit zu Zeit benötigen, und

(iv) alle anderen Informationen, die wir von Ihnen verlangen, bevor wir die Dienste

  • 5.2.10. Unsere Dienste nicht für Betrug, Geldwäsche, Finanzkriminalität, Terrorismusfinanzierung oder ähnliche Aktivitäten zu nutzen. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir das unmittelbare Recht haben, alle Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste oder Konten unverzüglich ohne Vorherige in Kenntnis zu setzen und diese der zuständigen Polizei- oder Regulierungsbehörde zu melden, wenn wir vermuten oder feststellen, dass ein Verbrechen begangen wird. von Ihnen, dem Zahlungsempfänger oder Begünstigten oder dritten In Ihrem Namen.

5.3. Sie ermächtigen uns, Ihren Namen, Ihre Adresse und andere von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten (einschließlich aktualisierter Informationen) zu übermitteln, um Informationen von Dritten über Sie zu erhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Kreditberichte und damit wir Ihre identität.

5.4. Wir behalten uns das Recht vor, einen mit Ihnen gemäß Ziffer 9 abgeschlossenen Vertrag zu kündigen und Ihren Zugang zur Website unverzüglich und ohne Benachrichtigung gegen Sie auszusetzen oder zu beenden, wenn:

  • 5.4.1. Sie leisten keine Zahlung an uns, wenn sie fällig sind
  • 5.4.2. Sie verstoßen gegen diese Bedingungen (wiederholt oder auf andere Weise)
  • 5.4.3. Sie stellen sich als eine andere Person oder Entität aus
  • 5.4.4. Auf Aufforderung von uns unterlassen Sie es uns, uns innerhalb einer angemessenen Frist ausreichende Informationen zur Verfügung zu stellen, damit wir die Richtigkeit und Gültigkeit der von Ihnen bereitgestellten Informationen oder Ihre Identität ermitteln können.
  • 5.4.5. Wir vermuten, dass Sie betrügerische oder illegale Aktivitäten auf der Website in betrügerische oder illegale Aktivitäten verwickelt haben oder ohnehin involviert sind.

6. BERECHTIGUNG ZUM KAUF VON DER WEBSITE

6.1. Um berechtigt zu sein, die Dienste auf dieser Website zu erwerben und rechtmäßig Verträge mit uns abzuschließen und zu schließen, müssen Sie:

  • 6.1.1. Seien Sie 18 Jahre oder älter
  • 6.1.2. Rechtlich in der Lage sein, einen verbindlichen Vertrag abzuschließen
  • 6.1.3. Geben Sie alle Angaben zu einer Adresse im Vereinigten Königreich oder im Europäischen Wirtschaftsraum (wenn Sie ihren Wohnsitz im EWR haben) oder Ihrer lokalen Landadresse für die Erbringung oder Lieferung der Dienstleistungen an.

6.2. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie die Website nur in Verbindung mit und unter aufsicht eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen. Wenn Sie sich nicht qualifizieren, dürfen Sie unsere Website nicht nutzen.

6.3. Identifikationsanforderungen für die Online-Zahlung:

  • 6.3.1. Gültiger Lichtbildausweis (Reisepass oder Führerschein) Farbiger und gut lesbarer Scan - Visa-Scan ist erforderlich, wenn Sie einen nicht-britischen Reisepass haben)
  • 6.3.2. Adressüberprüfung (jede gültige Stromrechnung / Bankauszug oder Gemeindesteuerrechnung (bitte beachten Sie, dass die Rechnungen mindestens 90 Tage gültig sein sollten.)
  • 6.3.3. Ihre vollständigen Kontaktdaten

6.4. Bitte beachten Sie, dass ACE Money Transfer/Aftab Currency Exchange berechtigt ist, Ihre bereitgestellten Dokumente zur Identifizierung mit unabhängiger Online-Quelle zu überprüfen, um die Gültigkeit/Authentizität zu bestätigen.

  • 6.4.1. Beachten Sie auch Folgendes:

i. Diese Mitgliedschaft ist nicht für geschäftliche Zwecke gedacht

ii. Ihre Anfragen können mindestens 2 Arbeitstage in Anspruch weisen, um überprüft und bearbeitet zu werden.

7. preis

7.1. Die Preise der Dienste sind auf der Website angegeben

7.1. Die angegebenen Preise gelten für die Leistung der Dienste im Vereinigten Königreich, sofern nicht anders angegeben.

7.2. Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich die angegebenen Preise ohne Mehrwertsteuer (wir sind nicht mehrwertsteuerpflichtig).

7.3. Wir behalten uns das Recht vor, durch Benachrichtigung an Sie jederzeit vor der Lieferung oder Erfüllung unserer Verpflichtungen ihnen gegenüber den Preis der Dienstleistungen zu erhöhen, um eine Erhöhung der Kosten für uns aufgrund eines Faktors widerzuspiegeln, der außerhalb unserer Kontrolle liegt (wie z. B. , jede Wechselkursfluktuation, erhebliche Erhöhung der sonstigen Kosten von Dienstleistungen Dritter). Im unwahrscheinlichen Fall ist Sie berechtigt, die Bestellung jederzeit vor Beginn der Erbringung der Dienste zu stornieren.

8. zahlung.

8.1. Die Zahlung kann über alle wichtigen persönlichen (nicht kommerziellen) Vorauszahlungen, Kredit- oder Debitkarten oder über ein elektronisches Zahlungskonto erfolgen, wie auf dem Bestellformular erläutert.

8.2. Mit der Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Zahlung ihrem Prepaid-/Debit-/Kreditkartenkonto oder dem elektronischen Zahlungskonto, wie auf dem Bestellformular angegeben, in Rechnung gestellt wird.

8.3. Die Zahlung wird belastet und von Ihrem Konto vor der Bereitstellung des Dienstes für Sie abgebucht.

8.4. Wenn Sie Ihre Bestellung per Karte bezahlen, führen wir bestimmte Schecks durch, zu denen auch die Einholung einer Genehmigung Ihres Kartenausstellers gehört, um sicherzustellen, dass Sie über ausreichende Mittel verfügen und aus Sicherheitsgründen. Dies kann die Überprüfung Ihres Namens, Ihrer Adresse und anderer personenbezogener Daten beinhalten, die Sie während des Bestellvorgangs gegen geeignete Datenbanken Dritter, einschließlich des Kartenausstellers, registrierter Kreditreferenzagenturen und Betrugspräventionsagenturen, angeben.

8.5. Indem Sie diese Bedingungen akzeptieren, indem Sie:

8.5.1. Verpflichten Sie sich, dass alle Angaben, die Sie uns zum Zwecke des Kaufs der

Die Dienstleistungen sind korrekt und die von Ihnen verwendete Zahlungskarte ist Ihre eigene und dass genügend Mittel vorhanden sind, um die Kosten der bestellten Dienstleistungen zu decken.

8.5.2. Verpflichten Sie sich, dass alle von Ihnen bestellten Dienstleistungen nur für Ihren privaten oder häuslichen Gebrauch und nicht für den Weiterverkauf bestimmt sind.

8.5.3. Ermächtigen Sie uns, die von Ihnen während des Bestellvorgangs zur Verfügung gestellten Zahlungs- und Lieferinformationen (einschließlich aktualisierter Informationen) zu übermitteln, um die Genehmigung Ihres Kartenausstellers einzuholen, um sicherzustellen, dass Sie über ausreichende Mittel verfügen, um Ihre Identität, um Ihre Zahlungskarte zu validieren und aus anderen Sicherheitsgründen, wie

8.6. Wir werden Sie kontaktieren, wenn Probleme mit der Autorisierung Ihrer Karte auftreten.

8.7. Wir werden alle zumutbare Sorgfalt walten lassen, soweit es in unserer Macht steht, die Details Ihrer Bestellung und Zahlung sicher zu halten, aber in Ermangelung von Fahrlässigkeit unsererseits können wir nicht für Verluste haftbar gemacht werden, die Ihnen entstehen können, wenn ein Dritter unberechtigten Zugriff erwirbt. Daten, die Sie beim Zugriff oder bei der Bestellung von unserer Website aus angeben.

9. ORDER PROCESS UND FORMATION EINES CONTRACT

9.1. Alle Bestellungen unterliegen der Annahme und Verfügbarkeit. Wenn bestellte Dienstleistungen nicht verfügbar sind, werden Sie per E-Mail benachrichtigt und Sie haben die Möglichkeit, entweder zu warten, bis der Artikel verfügbar ist, oder Ihre Bestellung zu stornieren. Es liegt in Ihrer Verantwortung, uns eine gültige E-Mail-Adresse zur Verfügung zu stellen, damit wir Sie bei Bedarf kontaktieren können.

9.2. Jede von Ihnen aufgegebene Bestellung stellt ein Angebot zum Kauf der Dienste bei uns dar. Alle angebote, die sie von Ihnen erhalten haben, unterliegen der Annahme durch uns und wir behalten uns das Recht vor, jede von Ihnen aufgegebene Bestellung jederzeit vor der Annahme abzulehnen, ohne eine Erklärung zu geben.

9.3. Sie sind dafür verantwortlich, die Richtigkeit der von Ihnen während des Bestellvorgangs angegebenen Angaben zu gewährleisten, und wir akzeptieren keine Bestellung, es sei denn, alle von Ihnen angeforderten Angaben wurden korrekt eingegeben.

9.4. Sie erklären sich damit einverstanden, dass, wenn wir Sie kontaktieren, um den Eingang Ihrer Bestellung zu bestätigen, eine solche Mitteilung nicht darauf hinausläuft, dass wir Ihr Angebot zum Kauf der von Ihnen von Ihnen bestellten Dienstleistungen von der Website annehmen.

9.5. Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns (der Vertrag), der diese Bedingungen enthält, besteht erst, nachdem wir Ihre Zahlungskarte abgebucht und bestätigt haben, dass wir den angeforderten Service bereitstellen oder zum Download zur Verfügung stellen werden. Wir senden Ihnen eine E-Mail, um dies zu bestätigen (eine Bestätigungsmitteilung). Die Bestätigungsmitteilung läuft auf die Annahme Ihres Angebots zum Kauf der Dienste bei uns hinaus. Der Vertrag wird erst gebildet, wenn wir Ihnen die Bestätigungsmitteilung zusenden (unabhängig davon, ob Sie sie erhalten oder nicht).

9.6. Wenn wir damit einverstanden sind, Ihnen Dienstleistungen dauerhaft oder kontinuierlich (kontinuierlich) zu erbringen, z. B. durch Abonnement, werden diese für einen mindest festgelegten Zeitraum (Mindestdauer) bereitgestellt. Die Dauer der Mindestdauer hängt davon ab, welches Paket oder Produkt Sie für den Kauf ausgewählt haben und wird auf der Website bereitgestellt.

9.7. Der Vertrag bezieht sich nur auf die in der Bestätigungsmitteilung genannten Dienstleistungen. Wir sind nicht verpflichtet, andere Dienstleistungen zu erbringen, die Teil Ihrer Bestellung gewesen sein könnten, bis wir Ihnen eine gesonderte Bestätigungsmitteilung zugesandt haben.

9.8. Sie müssen überprüfen, ob die in der Bestätigungsmitteilung enthaltenen Angaben korrekt sind, und Sie sollten eine Kopie davon ausdrucken und aufbewahren.

9.9. Sie unterliegen der Version unserer Richtlinien und Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung der Dienste bei uns gelten, es sei denn:

9.9.1. Jede Änderung dieser Richtlinien oder dieser Bedingungen muss durch Eingesetz oder Regierungsbehörde vorgenommen werden.

9.9.2. Wir informieren Sie über jede Änderung unserer Richtlinien oder dieser Bedingungen, bevor wir Ihnen die Bestätigungsmitteilung zusenden, in diesem Fall sind wir berechtigt, davon auszugehen, dass Sie sie akzeptiert haben, es sei denn, wir erhalten innerhalb von sieben Werktagen Erhalt der Bestätigungsmitteilung

9.10. In einigen Fällen nehmen wir Bestellungen von Agenten im Namen von Kunden an. Der daraus resultierende Rechtsvertrag besteht zwischen Ihnen und uns und unterliegt diesen Geschäftsbedingungen, die der Vertreter Ihnen direkt mitteilt. Sie sollten diese Geschäftsbedingungen sorgfältig lesen, da sie für die Transaktion gelten.

10. lieferung

10.1. Die Dienstleistungen werden Ihnen zur Verfügung gestellt und dem Empfänger oder Empfänger an die Adresse geliefert, die Sie während des Bestellvorgangs angegeben haben, die möglicherweise eine andere Adresse als die Rechnungsadresse ist. Bestellungen. Wir können gegebenenfalls und nach unserer Wahl die Überweisung ganz oder teilweise an die Kontonummer oder den Kontonamen oder die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse übermitteln, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, oder an eine andere Kontonummer oder Telefonnummer E-Mail-Adresse. dass wir uns damit einverstanden erklären, die Mittel an den Begünstigten zu überweisen oder mit Ihnen oder dem Begünstigten zu kommunizieren.

10.2. Alle angegebenen Daten für den Abschluss der Leistung des Überweisungsdienstes sind nur ungefähr. Wenn kein Datum angegeben ist, erfolgt dies innerhalb von 30 Tagen oder einer angemessenen Frist nach dem Datum der Bestätigungsmitteilung, es sei denn, es liegen außergewöhnliche Umstände vor.

10.3. Wir haften nicht für Verzögerungen bei der Erbringung des Dienstes, wie auch immer verursacht.

10.4. Die Überweisungsdienste können in Raten versandt werden.

11. KÜNDIGUNG IHRES VERTRAGS UND RÜCKSENDUNGEN

11.1. Stornieren vor Erhalt einer Bestätigungsmitteilung

11.1.1. Sie können Ihre Bestellung für die Dienste jederzeit stornieren, bevor Sie eine Bestätigungsmitteilung von uns erhalten, solange Sie uns schriftlich kontaktieren. Sie können uns eine Stornierungsmitteilung senden, indem Sie uns eine E-Mail an info@aftabcurrency.com oder einen Brief an Suite 602, Piccadilly House, 49 Piccadilly, Manchester, M1 2AP , Großbritannien, senden. In Ihrer Stornierungsmitteilung müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, den Namen oder eine Beschreibung der Dienste und Ihre Bestellreferenznummer angeben.

11.2. Stornierung nach Erhalt einer Bestätigungsmitteilung

11.2.1. Sie sind berechtigt, Ihren Vertrag zu kündigen und eine Rückerstattung zu erhalten, bevor wir den Geldüberweisungsservice abschließen oder innerhalb von 7 Werktagen ab dem Datum der Bestätigungsmitteilung, je nach Fall. Dies gilt gegebenenfalls auch für Artikel, die zum Download zur Verfügung stehen. Sie haben jedoch kein Widerrufsrecht mehr, wenn wir mit Ihrer Zustimmung die Bereitstellung der Dienste für Sie bereits vor Ablauf dieser Frist abgeschlossen haben. Wir gelten als bereits abgeschlossen, indem wir die Geldüberweisungsdienste bereitstellen, wenn die Zahlung des Geldes bereits auf Ihr Bankkonto oder ein ähnliches Konto Ihres Begünstigten eingezahlt wurde oder Sie oder Ihr Begünstigter bereits auf die Mittel zugegriffen oder Produkte oder Materialien heruntergeladen, die für den Zugriff auf die Gelder erforderlich sind, die wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben, über die Website oder eine andere ähnliche gemeinsame Plattform.

11.2.2. Sie können uns Über Ihren Wunsch informieren, zu stornieren, indem Sie uns eine Stornierungsmitteilung an info@aftabcurrency.com oder einen Brief an Suite 602, Piccadilly House, 49 Piccadilly, Manchester, M1 2AP • Großbritannien senden. In Ihrer Stornierungsmitteilung müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, den Namen oder eine Beschreibung der Dienste und Ihre Bestellreferenznummer angeben.

11.2.3. Nach Erhalt Ihrer Stornierungsmitteilung werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen alle erforderlichen Anweisungen geben, die Sie befolgen müssen.

11.2.4. Solange Sie Ihren Verpflichtungen aus dieser Klausel nachgekommen sind, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis, indem wir Ihnen die Zahlungskarte gutschreiben, die Sie für den Kauf der Dienste verwendet haben.

11.3. Abbrechen laufender Dienste

11.3.1. Einige der von uns angebotenen Dienste sind entweder für einen bestimmten oder nicht angegebenen Zeitraum verfügbar. In dieser Klausel werden diese Dienste bzw. als laufende befristete Dienste und fortlaufende nicht befristete Dienste bezeichnet.

11.3.2. Sie sind berechtigt, Ihren Vertrag für alle wiederkehrenden befristeten Dienstleistungen und wiederkehrenden nicht befristeten Dienstleistungen, die Sie erworben haben, zu kündigen und innerhalb von 7 Werktagen ab dem Datum der Bestätigungsmitteilung eine Rückerstattung zu erhalten. Dies gilt gegebenenfalls auch für Artikel, die zum Download zur Verfügung stehen.

11.3.3. Sie haben nicht mehr das Recht, laufende befristete Dienstleistungen zu kündigen, wenn wir mit Ihrer Zustimmung bereits innerhalb von 7 Werktagen ab dem Datum der Bestätigungsmitteilung damit begonnen haben, Ihnen diesen Service zu erbringen, es sei denn, wir haben ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart. Wir gelten als bereits begonnen, die laufenden befristeten Dienstleistungen zu erbringen, wenn Sie bereits Produkte oder Materialien heruntergeladen haben, die wir Ihnen von der Website zur Verfügung gestellt haben.

11.3.4. Unter diesen Umständen können Sie den Vertrag für laufende befristete Dienstleistungen bis zum Ende der Mindestdauer (auch wenn die Mindestdauer mehr als ein Jahr beträgt) nicht kündigen und Sie haben keinen Anspruch auf Rückerstattung, es sei denn, von uns in schrift.

11.3.5. Obwohl Sie uns jederzeit über Ihre Absicht informieren können, eine laufende befristete Dienstzeit zu kündigen, wird diese Mitteilung erst nach Ablauf der Mindestdauer wirksam. Sie können uns über Ihren Wunsch informieren, die laufenden Befristungsdienste zu stornieren, indem Sie uns eine Stornierungsmitteilung an info@aftabcurrency.com oder einen Brief an Suite 602, Piccadilly House, 49 Piccadilly, Manchester, M1 2AP • Großbritannien senden. In Ihrer Stornierungsmitteilung müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, den Namen oder eine Beschreibung der Dienste und Ihre Bestellreferenznummer angeben.

11.3.6. Wir können nach unserem alleinigen Ermessen zustimmen, laufende befristete Dienste vorübergehend auszusetzen, wenn Sie den Dienst nicht nutzen können, z. B. wenn Sie nicht genügend Mittel auf Ihrem Konto haben, um die Überweisung des Geldes zu bewirken. Wir benötigen mindestens 3 Werktage vor Ihrer Umsetzung eine Vorankündigung. Die maximale Aussetzungsdauer beträgt 3 Wochen in jedem Kalenderjahr. Sie können dieselben Kontaktdaten verwenden, um eine Stornierungsmitteilung zu senden, um die Aussetzung der laufenden befristeten Dienste anzufordern.

11.3.7. Sie haben weiterhin das Recht, laufende nicht-befristete Dienstleistungen zu stornieren, wenn wir bereits innerhalb von 7 Werktagen ab dem Datum der Bestätigungsmitteilung mit der Bereitstellung dieses Dienstes begonnen haben, und dies erfolgt nach einer schriftlichen Mitteilung von 6 Wochen im Voraus. Sie können uns Über Ihren Wunsch informieren, zu stornieren, indem Sie uns eine Stornierungsmitteilung an info@aftabcurrency.com oder einen Brief an Suite 602, Piccadilly House, 49 Piccadilly, Manchester, M1 2AP • Großbritannien senden. In Ihrer Stornierungsmitteilung müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, den Namen oder eine Beschreibung der Dienste und Ihre Bestellreferenznummer angeben.

11.4. Ausnahme vom Widerrufsrecht Sie haben in den folgenden Fällen kein Recht, eine Bestellung für von uns erworbene Dienstleistungen zu stornieren:

11.4.1. Wenn Sie ausdrücklich damit einverstanden sind, dass wir vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Erbringung von Dienstleistungen beginnen.

11.4.2. Der Vertrag ist für den Verkauf von Finanzdienstleistungen

11.5. Falsch berechnete oder beschriebene Dienstleistungen

11.5.1. Obwohl wir versuchen, sicherzustellen, dass alle Informationen auf unserer Website korrekt sind, können Fehler auftreten. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass der Preis und/oder die Beschreibung eines auf der Website aufgeführten Artikels falsch beworben wurde, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen diese Dienste zu verkaufen oder bereitzustellen.

11.5.2. Wenn wir den Fehler entdecken, bevor wir Ihnen eine Bestätigungsmitteilung zusenden, werden wir nach unserem Ermessen entweder Ihre Bestellung ablehnen und Sie über eine solche Ablehnung informieren oder Sie so schnell wie möglich informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Bestellung zu stornieren oder sie bei der richtigen Preis und/oder Beschreibung. Wenn wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Bestellung zu stornieren oder zum richtigen Preis und/oder zur Beschreibung zu bestätigen, Sie aber entweder nicht kontaktieren können oder Ihre Antwort nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Senden einer Benachrichtigung erhalten (unabhängig davon, ob Sie sie erhalten oder nicht), werden wir Ihre Bestellung.

11.5.3. Wenn wir den Fehler nach zusenden einer Bestätigungsmitteilung entdecken, können wir nach unserem Ermessen und ohne Haftung Ihnen gegenüber den Vertrag kündigen, vorausgesetzt, dass der Fehler unserer Meinung nach offensichtlich und unverkennbar ist und vernünftigerweise hätte sein können. von Ihnen anerkannt werden. Wir werden uns benachrichtigen, wenn wir den Vertrag kündigen.

11.5.4. Wenn Ihre Bestellung storniert oder abgelehnt wird und Sie bereits für die Dienste bezahlt haben, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung gemäß Ziffer 11.7

11.6. Lieferung in Raten

11.6.1. Die Dienste können Ihnen in Raten zugesandt werden. Sie können den ausstehenden Teil Ihrer Bestellung stornieren und erhalten, wenn Sie bereits bezahlt haben, eine Rückerstattung des Kaufpreises der ausstehenden Dienstleistungen gemäß Ziffer 11.7

11.7. Bearbeitung von Erstattungen

11.7.1. Wir werden Sie innerhalb einer angemessenen Frist per E-Mail über Ihre Rückerstattung informieren. Wir werden in der Regel eine Rückerstattung so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach dem Tag bestätigt, dass wir Ihnen per E-Mail bestätigt, dass Sie Anspruch auf eine Rückerstattung haben. Rückerstattungen erfolgen durch Gutschrift der Zahlungskarte oder des elektronischen Zahlungskontos, das Sie für den Kauf der Dienste verwendet haben.

12. Beschwerden

12.1. Wenn Sie einen Kommentar, Bedenken oder Beschwerden über Dienstleistungen haben, die Sie bei uns erworben haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@aftabcurrency.com oder per Post an Suite 602, Piccadilly House, 49 Piccadilly, Manchester, M1 2AP • Großbritannien.

12.2. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie sich auch an The Financial Ombudsman Service, South Quay Plaza, 183 Marsh Wall, London, E14 SR wenden.

13. GEISTIGES EIGENTUM

13.1. Der Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt (einschließlich Design-Urheberrechte), Marken, Patente, Datenbanken und andere Rechte an geistigem Eigentum und ähnliche Eigentumsrechte, die (ohne Einschränkung) alle Rechte an Materialien, Werken, Techniken, Computerprogramme, Quellcodes, Daten, technische Informationen, Handelsmarkennamen, Firmenwert, Gebrauchsmuster von Dienstleistungsmarken, Halbleitertopographierechte, Stil oder Präsentation der Waren oder Dienstleistungen, Kreationen, Erfindungen oder Verbesserungen oder Ergänzungen einer Erfindung, vertrauliche Informationen, Know-how und jegliche Forschungsanstrengungen im Zusammenhang mit ACE Money Transfer/AFTAB CURRENCY EXCHANGE LTD moralische rechte und ähnliche Rechte in jedem Land (ob registriert oder nicht registriert und einschließlich Anträgen und das Recht, sie in jedem Teil der Welt zu beantragen) und Sie erkennen an, dass die geistigen Eigentumsrechte an dem Material und den Inhalten, die als Teil der Website bereitgestellt werden, bei uns oder unseren Lizenzgebern verbleiben.

13.2. Sie können den Inhalt und andere herunterladbare Elemente, die auf der Website angezeigt werden, unter der Bedingung herunterladen oder kopieren, dass das Material nur für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden darf. Das Kopieren oder Speichern der Inhalte der Website für andere als den persönlichen Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.

13.3. Sie können den Inhalt der Website auf einem Computerbildschirm abrufen und anzeigen, diese Inhalte in elektronischer Form auf der Festplatte speichern (aber nicht auf einem Server oder anderen Speichergerät, das mit einem Netzwerk verbunden ist) oder eine Kopie dieser Inhalte für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch drucken. , sofern Sie alle Urheberrechts- und Eigentumshinweise intakt halten. Sie dürfen Materialien oder Inhalte auf der Website nicht anderweitig vervielfältigen, modifizieren, kopieren oder für kommerzielle Zwecke verwenden.

13.4. Sie erkennen an, dass jede andere Nutzung des Materials und der Inhalte dieser Website strengstens untersagt ist, und Sie erklären sich damit einverstanden, keine Dritten zu kopieren, zu reproduzieren, zu übertragen, zu veröffentlichen, anzuzeigen, zu verbreiten, kommerziell zu verwerten oder abgeleitete Werke aus solchen Materialien und Inhalten zu erstellen.

13.5. In diesen Bedingungen wird Ihnen keine Lizenz zur Nutzung unserer Marken oder unserer verbundenen Unternehmen erteilt.

13.6. Von uns verkaufte Dienstleistungen und Website-Inhalte können Urheberrechten, Markenrechten oder anderen Rechten an geistigem Eigentum zugunsten Dritter unterliegen. Wir erkennen diese Rechte an.

14. WEBSITE-NUTZUNG

14.1. Sie dürfen die Website und das darin enthaltene Material nur so nutzen, wie es von uns gemäß unseren Nutzungsbedingungen ausdrücklich genehmigt wurde.

15. LIABILITÄT UND INDEMNITÄT

15.1. Ohne eine andere Bestimmung in den Bedingungen zu stehen, wird nichts Ihre gesetzlichen Rechte beeinträchtigen oder einschränken; oder schließt oder beschränkt unsere Haftung für:

15.1.1. Tod oder Körperverletzung aufgrund unserer Fahrlässigkeit

15.1.2. Betrug oder betrügerische Falschdarstellung

15.1.3. Maßnahmen nach Section 2 Absatz 3 des Consumer Protection Act 1987

15.1.4. Alle Fragen, für die es rechtswidrig wäre, wenn wir unsere Haftung ausschließen oder ausschließen

15.2. Die Website wird auf einer as is und als verfügbare Basis ohne jegliche Zusicherung oder Billigung zur Verfügung gestellt und wir geben keine Garantien oder Garantien, ob ausdrücklich oder stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig (es sei denn, in diesen Bedingungen ausdrücklich anders angegeben oder erforderlich in Bezug auf die Informationen, Materialien, Inhalte oder Dienstleistungen, die auf der Website für einen bestimmten Zweck oder eine Transaktion, die auf oder über die Website durchgeführt werden kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Nichtverletzung, Kompatibilität, Aktualität, Leistung, Sicherheit, Genauigkeit, Bedingung oder Vollständigkeit oder stillschweigende Gewährleistung, die sich aus dem Geschäfts- oder Nutzungs- oder Handelsbrauch ergibt.

15.3. Wir haften nicht, wenn die Website zu irgendeinem Zeitpunkt nicht verfügbar ist.

15.4. Wir übernehmen keine Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art ausdrücklich oder stillschweigend gesetzlich oder anderweitig in Bezug auf die Verfügbarkeit der Website oder dass sie rechtzeitig oder fehlerfrei ist, dass Mängel behoben werden oder dass die Website oder der Server, der sie zur Verfügung stellt, frei von Viren oder Bugs.

15.5. Wir sind Ihnen gegenüber nicht verantwortlich oder haftbar für Denverlust von Inhalten oder Materialien, die über die Website hochgeladen oder übertragen werden, und wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden, die sich aus Maßnahmen ergeben, die im Vertrauen auf Material oder Informationen auf der Website web-site.

15.6. Wir können keine Garantie übernehmen und können nicht für die Sicherheit oder den Datenschutz der Website und der von Ihnen bereitgestellten Informationen verantwortlich sein. Sie müssen das mit der Nutzung des Internets verbundene Risiko tragen. Insbesondere haften wir nicht für Schäden oder Verluste, die durch einen verteilten Denial-of-Service-Angriff, Viren-Trojaner, Würmer, Logikbomben, Tastenanschlag-Logger, Spyware, Adware oder anderes Material verursacht werden, das böswillig oder technologisch schädlich ist, das böswillig oder technologisch schädlich ist, Infizieren Sie Ihren Computer, periphere Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder anderes proprietäres Material als Ergebnis Ihrer Nutzung der Website oder Sie laden jedes Material herunter, das auf der Website oder von einer mit ihr verlinkten Website veröffentlicht oder verkauft wird.

15.7. Wir werden alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um unseren Verpflichtungen innerhalb einer angemessenen Frist nachzukommen, haften Ihnen gegenüber jedoch nicht für Verluste, Kosten oder Aufwendungen, die direkt oder indirekt aus etwaigen Verzögerungen entstehen.

15.8. Wir haften nicht, im Vertrag oder in unerlaubter Handlung (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fahrlässigkeit), in Bezug auf Vorvertrags- oder sonstige Zusicherungen (außer betrügerischen Falschdarstellungen) oder auf andere Weise für:

15.8.1. alle wirtschaftlichen Verluste (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verlust von Einnahmen, Gewinnen, Verträgen, Geschäfts- oder erwarteten Einsparungen und sonstige Folgeschäden); oder

15.8.2. Verlust des Geschäfts- oder Firmenwerts oder des Guten Rufs; oder

15.8.3. besondere oder indirekte Verluste; oder

15.8.4. datenverlust; oder

15.8.5. verschwendete Management- oder Bürozeit; oder

15.8.6. alle anderen Verluste oder Schäden jeglicher Art, die aus oder im Zusammenhang mit der Bereitstellung einer Angelegenheit im Rahmen dieser Bedingungen und/oder des Vertrags und/oder der Nutzung dieser Website oder eines Aspekts im Zusammenhang mit Ihrem Kauf der Dienste entstehen oder entstehen, auch wenn solche Verluste e vorhersehbar oder aufgrund eines vorsätzlichen Verstoßes gegen diese Bedingungen durch uns, der Sie berechtigen würde, den Vertrag zwischen uns oder als Folge einer Maßnahme zu kündigen, die wir als Reaktion auf Ihre Verletzung dieser Bedingungen ergriffen haben. Unbeschadet der Bestimmungen dieser Klausel und für den Fall, dass wir uns nicht darauf verlassen können, ist unsere Haftung für alle und alle Verluste, die Ihnen durch Vertragsbruch entstehen, unabhängig davon, ob wir absichtlich, einschließlich der in den Ziffern 15.8.1 bis 15.8.6 aufgeführten, entstehen. , ist streng auf den Kaufpreis der von Ihnen erworbenen Dienstleistungen beschränkt.

15.9. Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen von einem Drittanbieter über unsere Website kaufen, wird die individuelle Haftung des Verkäufers in ihren eigenen Geschäftsbedingungen dargelegt.

15.10. Sie erklären sich damit einverstanden, uns und unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter und Lieferanten unverzüglich auf Abruf von und gegen alle Ansprüche, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verluste (einschließlich entgangenem Gewinn, Umsatz, Geschäfts- oder Firmenwert oder Reputation), zu entschädigen, zu verteidigen und zu halten, Kosten und Ausgaben, einschließlich angemessener Verwaltungs- und Rechtskosten, die sich aus einer Verletzung dieser Bedingungen durch Sie oder anderen Verbindlichkeiten ergeben, die sich aus Ihrer Nutzung dieser Website oder einer anderen Person ergeben, die über Ihre personenbezogenen Daten auf die Website zugreift mit Ihrer Autorität.

15.11. Diese Klausel berührt weder Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher noch ihre vertraglichen Widerrufsrechte.

16. FORCE MAJEURE

16.1. Wir haften nicht für Verzögerungen oder Ausfälle bei der Lieferung oder Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber, die sich aus Handlung, Ereignissen, Auslassungen, Ausfällen oder Unfällen ergeben, die außerhalb unserer Kontrolle liegen (Höhere Gewalt), die, ohne Einschränkung, Folgendes umfassen:

16.1.1. Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen

16.1.2. Mangel an Arbeitskräften, Dienstleistungen, Strom, Vorräten/Ressourcen.

16.1.3. Verspätete, fehlerhafte Leistung oder Nichterfüllung durch Lieferanten/Unterauftragnehmer.

16.1.4. Private oder öffentliche Telekommunikation, Computernetzausfälle oder Geräteausfälle

16.1.5. Unruhe, Aufruhr, Invasion, Terroranschlag oder Androhung von Terroranschlägen, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder Bedrohung oder Vorbereitung auf einen Krieg.

16.1.6. Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Absenkung, Epidemie oder andere Naturkatastrophen oder extreme Wetterbedingungen.

16.1.7. Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schifffahrt, Flugzeugen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln für die Erbringung von Dienstleistungen/Produkten.

16.1.8. Gesetze, Dekrete, Gesetze, Verordnungen oder Beschränkungen

16.1.9. Andere Ursachen, außerhalb unserer vernünftigen Kontrolle

16.2. Unsere Leistung gilt als ausgesetzt für den Zeitraum, in dem das Ereignis höherer Gewalt fortbesteht, und wir haben eine Fristverlängerung für die Leistung für die Dauer dieses Zeitraums. Wir werden unsere angemessenen Anstrengungen unternehmen, um verzögerungen durch höhere Gewalt verursachte Verzögerungen zu minimieren oder eine Lösung zu finden, mit der unsere Verpflichtungen trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllt werden können. Wir werden Sie unverzüglich über Ereignisse höherer Gewalt informieren, die Einzelheiten darüber und (soweit möglich) den Umfang und die voraussichtliche Dauer einer Verzögerung angeben.

16.3. Überschreitet die Frist der Nichterfüllung oder Verzögerung in Bezug auf ein Ereignis höherer Gewalt 30 Tage ab dem Datum der Mitteilung über das Ereignis höherer Gewalt, so können Sie oder wir den Vertrag mit sofortiger Wirkung auf Ce.

17. Datenschutz

17.1. Um den Kundenservice zu überwachen und zu verbessern, können wir Telefonanrufe aufzeichnen.

17.2. Wir sind berechtigt, Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung zu verarbeiten. Weitere Informationen finden Sie in diesem Dokument. Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden sicher und in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz von 1998 (in der geänderten Fassung) behandelt.

17.3. Alle Details zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie auf der Website.

18. RECHTE DRITTER

18.1. Unsere Dienste nicht für Betrug, Geldwäsche, Finanzkriminalität, Terrorismusfinanzierung oder ähnliche Aktivitäten zu nutzen. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir das unmittelbare Recht haben, alle Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste oder Konten unverzüglich ohne Vorherige in Kenntnis zu setzen und diese der zuständigen Polizei- oder Regulierungsbehörde zu melden, wenn wir vermuten oder feststellen, dass ein Verbrechen begangen wird. von Ihnen, dem Zahlungsempfänger oder Begünstigten oder dritten In Ihrem Namen.

19. EXTERNE LINKS

19.1. Um unseren Nutzern einen höheren Wert und Komfort zu bieten, können wir Links zu anderen Websites oder Ressourcen bereitstellen, auf die Sie nach eigenem Ermessen und Risiko zugreifen können. Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir, da Sie sich für den Zugang zu der verlinkten Website entschieden haben, nicht für die Verfügbarkeit solcher externen Websites oder Ressourcen verantwortlich sind und diese nicht überprüfen oder unterstützen und in keiner Weise verantwortlich oder haftbar sind, weder direkt noch indirekt. für:

19.1.1. Die Datenschutzpraktiken solcher Websites

19.1.2. Der Inhalt solcher Websites, einschließlich (ohne Einschränkung) jeglicher Werbung, Inhalte, Produkte, Waren oder anderer Materialien oder Dienstleistungen auf oder von solchen Websites oder Ressourcen

19.1.3. Die Nutzung dieser Websites durch andere; oder

19.1.4. Jegliche Schäden, Verluste oder Straftaten, die Ihnen entstehen oder angeblich verursacht werden, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Werbung, Inhalte, Produkte, Waren, Materialien oder Dienstleistungen ergeben, die auf diesen externen Websites verfügbar sind und/oder von Ihnen gekauft werden, oder Ressourcen

20. VERLINKUNG ZUR WEBSITE

20.1. Sie dürfen keinen Link zur Website von einer anderen Website, einem Dokument oder einer anderen Quelle erstellen, ohne zuvor unsere vorherige schriftliche Zustimmung einzuholen.

20.2. Jede vereinbarte Verbindung muss sein:

20.2.1. Zur Homepage der Website

20.2.2. Gegründet von einer Website oder einem Dokument, das Ihnen gehört und keine Inhalte enthält, die beleidigend, kontrovers, verletzen rechte an geistigem Eigentum oder andere Rechte einer anderen Person oder in keiner Weise mit dem Recht im Vereinigten Königreich und dem Gesetz in irgendeiner c ountry, aus dem sie gehostet werden

20.2.3. In einer weise, die fair und legal ist und unseren Ruf nicht beschädigt oder ausnutzt

20.2.4. So eingerichtet, dass keine Form der Vereinigung, Genehmigung oder Billigung von uns vorgeschlagen wird, wenn keine vorhanden ist

20.3. Wir sind nicht verpflichtet, Sie zu informieren, wenn sich die Adresse der Website-Homepage ändert, und es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass jeder Link, den Sie auf unsere Homepage setzen, jederzeit korrekt ist.

20.4. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Einwilligung ohne vorherige Ankündigung und ohne Angabe von Gründen für den Widerruf zu widerrufen. Nach Erhalt dieser Mitteilung müssen Sie den Link sofort entfernen und uns informieren, sobald dies geschehen ist.

21. Hinweise

21.1. Alle Mitteilungen, die Sie uns geben, müssen uns in der Suite 602, Piccadilly House, 49 Piccadilly, Manchester, M1 2AP • Großbritannien oder mit info@aftabcurrency.com. Wir können dies gemäß Ziffer 3

21.2. Die Mitteilung gilt als erhalten und ordnungsgemäß zugestellt, wenn sie auf unserer Website veröffentlicht wird, 24 Stunden nach dem Absenden einer E-Mail oder drei Tage nach dem Datum der Veröffentlichung eines Briefes. Beim Nachweis der Zustellung einer Mitteilung genügt es, im Falle eines Schreibens nachzuweisen, dass ein solcher Brief ordnungsgemäß adressiert, gestempelt und in die Post gesetzt wurde und dass im Falle einer E-Mail eine solche E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse des Adressaten gesendet wurde.

22. VOLLSTÄNDIGE VEREINBARUNG

22.1. Der Vertrag stellt die gesamte mündliche oder schriftliche Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzt jede vorherige mündliche oder schriftliche Vereinbarung zwischen uns.

22.2. Wir alle erkennen an, dass sich keiner von uns beim Abschluss eines Vertrags auf eine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung, Verpflichtung oder Zusage des anderen aus allem, was in Verhandlungen zwischen uns vor einem solchen Vertrag gesagt oder geschrieben wurde, gestützt hat, es sei denn, ausdrücklich in einen solchen Vertrag aufgenommen werden.

22.3. Keiner von uns wird in Bezug auf eine unwahre Erklärung des anderen mündlich oder schriftlich vor dem Datum eines Vertrages (es sei denn, diese unwahre Erklärung wurde in betrügerischer Absicht gemacht) abschaffen, und der einzige Rechtsbehelf der anderen Partei ist die Verletzung des Vertrages. wie in diesen Bedingungen vorgesehen.

23. allgemein

23.1. Wir behalten uns das Recht vor, die Domain-Adresse dieser Website und alle Dienstleistungen, Produkte, Produktpreise, Produktspezifikationen und Verfügbarkeit jederzeit zu ändern.

23.2. Alle Preise und Beschreibungen lösen alle bisherigen Veröffentlichungen ab. Alle Produktbeschreibungen sind ungefähr.

23.3. Es werden alle Anstrengungen unternommen, um Informationen über Dienstleistungen/Produktverfügbarkeit auf der Website auf dem neuesten Stand zu halten. Wir garantieren jedoch nicht, dass dies der Fall ist oder dass Dienstleistungen/Produkte immer verfügbar sein werden.

23.4. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen von einer zuständigen Behörde ganz oder teilweise für ungültig oder nicht durchsetzbar gehalten werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages und der Rest der betreffenden Bestimmung nicht berührt.

23.5. Alle Verträge sind abgeschlossen und nur in englischer Sprache verfügbar.

23.6. Wenn wir es zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit eines Vertrags nicht schaffen, auf der strikten Erfüllung Ihrer Verpflichtungen aus ihm oder einer dieser Geschäftsbedingungen zu bestehen, oder wenn wir keines der Rechte oder Rechtsmittel ausüben, auf die wir gemäß dem Vertrag Anspruch haben. stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte oder Rechtsbehelfe dar und entbindet Sie nicht von der Einhaltung Ihrer Verpflichtungen.

23.7. Ein Verzicht von uns auf einen Verzug stellt keinen Verzicht auf einen späteren Verzug dar.

23.8. Ein Verzicht von uns auf eine dieser Bedingungen oder eine andere Vertragsklausel ist wirksam, es sei denn, es wird ausdrücklich als Verzicht erklärt und Ihnen schriftlich gemäß Ziffer 3 mitgeteilt.

23.9. Wenn wir es zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit eines Vertrags nicht schaffen, auf der strikten Erfüllung Ihrer Verpflichtungen aus ihm oder einer dieser Geschäftsbedingungen zu bestehen, oder wenn wir keines der Rechte oder Rechtsmittel ausüben, auf die wir gemäß dem Vertrag Anspruch haben. stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte oder Rechtsbehelfe dar und entbindet Sie nicht von der Einhaltung Ihrer Verpflichtungen.

24. RECHT UND ZUSTÄNDIGKEIT

24.1. Die Website wird im Vereinigten Königreich kontrolliert und betrieben.

24.2. Jeder Kauf, den Sie tätigen, gilt als in England und Wales durchgeführt.

24.3. Die Bedingungen und alle Verträge, die infolge der Nutzung dieser Website zustande kommen, unterliegen den Gesetzen von England und Wales und Sie erklären sich unwiderruflich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte von England und Wales zu unterwerfen.